Der Online-Wärmekostenrechner der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE)


Zur Berechnung der Treibhausgaseinsparung und die Kosten für das Heizen mit Biomasse-, Solarthermie und Wärmepumpen stellt die AEE nun einen Online-Wärmekostenrechner zur Verfügung.

 

Eine Nutzung vor einer geplanten Sanierung des bestehenden Wärmeerzeugers lohnt sich, da der Online-Rechner einen direkten Vergleich von Wirtschaftlichkeit und Klimabilanz verschiedener Formen von Wärmeerzeuger und Hybride ermöglicht.

 

Nach Eingabe einiger Grunddaten, erhalten Sie eine ausführliche Betrachtung möglicher Wärmeerzeuger. Sie können die Anzahl der angezeigten Alternativen selbst variieren.

 

Hinweis: Zur Nutzung des Online-Wärmerechners müssen sie alle Seiten-Cookies akzeptieren

 

Im folgenden werden die Ergebnisse einer beispielhaften Berechnung dargestellt:

 

 



Die Eingaben sind leicht durchzuführen und die Ergebnisse der Berechnung geben einen guten Überblick über die möglichen Varianten.

 

Die zugrundeliegenden Daten für die Berechnungen werden vom Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung der Universität Stuttgart (IER, Universität Stuttgart) beigesteuert.